DIROPA - Ihr IT Techniker in Graz

Eine funktionierende Informationstechnologie ist das Fundament für jedes Unternehmen. Dabei sollte nichts dem Zufall überlassen werden. DIROPA aus Graz ist seit über 20 Jahren im B2B Bereich tätig und kann auf zahlreiche umgesetzte Projekte sowie zufriedene Kunden zurück blicken. DIROPA zählt zu den etabliertesten IT und EDV Firmen in Graz! Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

  • 20 Jahre Erfahrung! Ein hohes Maß an Erfahrung hift uns, Ihre IT-Probleme rasch zu finden und zu beheben. Zeit ist Geld!
  • Innovativ! Wir sehen Projektaufgaben gesamtheitlich und finden dazu passend innovative Lösungen für Ihr Unternehmen.
  • Bestens geschult! Unsere Mitarbeiter werden laufend geschult und verfügen über bestes Wissen sowie zahlreiche IT-Zertifikate.
  • Zuverlässig! Bei uns sind Sie bestens aufgehoben. Diropa steht für absolute Zuverlässigkeit und kundenorientiertes Handeln.

Was sagen unsere Kunden?

Wir können DIROPA auf Grund seiner Kompetenz und Zuverlässigkeit im Bereich EDV-Dienstleistungen weiterempfehlen. Auch im Fall einer Datenrettung genau der richtige Ansprechpartner.
DI Dr.techn. Timur Uzunoglu Geschäftsführer Convex ZT GmbH
Wir haben Herrn DI Paier gewählt, weil er ein ausgezeichnetes Wissen rund um den IT-Bereich hat und die Umsetzung sehr rasch erledigt wird.
Angela Fladischer Geschäftsführerin A&F Selbstständige Buchhaltung GmbH

 

Mit der Ausbildung beginnt alles

Ohne eine funktionierende Informationstechnologie kann keine Firma überleben. Wenn es um eine professionelle Unterstützung geht, stellt die EDV anno 2014 viel mehr Anforderungen. Die klassischen Aufgabenstellungen wie die Betreuung der Telekommunikation und der Netzwerktechnik sowie Server- und Datenbanken stellen immer noch die Basis für EDV-Technikerinnen und EDV Techniker.
Durch viele neue technische Errungenschaften wie das mobile Internet, neue Software und Windows-Versionen, das Web 2.0 mit Facebook und anderen sozialen Netzwerken sowie andere Facetten einer modernen Technologie benötigt eine EDV-Technikerin oder ein EDV und IT Techniker viel Wissen und Erfahrung. Eine tiefgreifende Ausbildung ist eine Grundvoraussetzung für die Jobs als IT-Techniker oder im Support.

Die unterschiedlichen Aufgaben der EDV-Technikerinnen und Techniker

Die Informationstechnologie basiert auf einer ganzen Liste an Herausforderungen, die von einem EDV-Support abgedeckt werden müssen. Es gibt viele Jobs, die sich überschneiden. Dadurch ist ein funktionierendes Personalmanagement notwendig. Dies fängt schon dabei an, die richtigen Stellenangebote zu schreiben, damit eine angehende EDV-Technikerin oder ein sich auf Jobsuche befindender EDV TECHNIKER Kontakt aufnimmt und Bewerbungen für eine Ausbildung (Lehre oder Studium) schreiben.
Eine abgeschlossene Ausbildung der Schule ist dafür Voraussetzung. Ein Job in der EDV kann sowohl in der Technik als auch in der Planung und Administration ausgeführt werden. Die Chancen auf eine erfolgreiche Karriere im Beruf als EDV-Technikerin oder EDV TECHNIKER sind dank der vielseitigen Möglichkeiten mehr als gegeben. Das Jahr 2014 gehört noch zum Beginn einer neuen Ära. Mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets werden nicht nur das mobile World Wide Web mit all seinen Möglichkeiten nachhaltig verändern. Auch in den Rechnungszentren und Unternehmensnetzwerken wird eine vom Ort unabhängige Bedienung der Software und Rechenstation sowie der Netzwerktechnik immer wichtiger.

EDV Service Bild

Vertrauen Sie auf unser Service

Software-Server-Web

Sie sind nach außen sichtbar. Die Administration der Serverumgebung machen einen großen Teil der Arbeit aus. Darunter fallen neben der technischen Wartung u.a. die Installation des Betriebssystems, die Suche nach Fehlern und Verbesserungspotentialen und die Verwaltung von Daten und Webseiten. An Login-Servern müssen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anmelden.

Andere Zentralrechner übernehmen alleine oder im Verbund mit einem SAN (Storage Area Network) die Aufgabe, die Daten zu speichern. Wieder andere Rechner steuern den gesamten Betrieb in einer Unternehmensdomäne. Datensicherung und Datensicherheit spielen dabei ebenfalls eine große Rolle. Damit eine Datei auf dem Arbeitsplatzrechner erscheint oder sich eine Webseite im Browser öffnet, müssen viele Räder ineinander greifen.

Lesen Sie dazu auch unseren Artikel über die Serverwartung.

Die gesamte Infrastruktur eines Client-Server-Netzwerks baut auf einen leistungsfähigen Service im Serverbereich auf. Hier dürfen nur Techniker mit einer erstklassigen Ausbildung und entsprechend viel Kompetenz die Servicearbeit verrichten. Hinzu kommt eine gewissenhafte Dokumentation, denn andernfalls wird die Suche nach der Ursache für ein Problem sehr schwierig. Neben den Betriebssystemen wie Windows oder Linux ist auch manch eine Software eine Art Zwischenschicht zwischen Windows und den Anwendungen. Diese Backoffice Applikationen sind in der Bedienbarkeit häufig sehr umfangreich und kompliziert, weshalb sie genauso nur mit fundierten Kenntnissen verwaltet werden dürfen.

Netzwerk und Technik

Was für die Serverstationen gilt, ist erst recht für die Netzwerkkomponenten, die Verkabelung und die Elektronik entscheidend. Hier sind besondere Kenntnisse gefragt, da ein einzelnes vom EDV TECHNIKER falsch gestecktes Kabel den gesamten Betrieb lahmlegen kann. Wer im Firmennetzwerk arbeitet, operiert am offenen Herzen des Unternehmens. Switches und Router sind knallhart. Die Organisation wird über Kommandos absolviert. Hier gibt es kein Icon zum "Rückgängig machen". Ein einziger Fehler kann erhebliche finanzielle Verluste und sogar den Ruin bedeuten. Daher sind in diesem Aufgabengebiet alle Tätigkeiten mit äußerster Vorsicht und mit dem größtmöglichen Knowhow durchzuführen.
Gleiches gilt für die Absicherung der Systeme. Mittels Access-Listen, Firewalls und andere Angriffsabwehrmechanismen muss das interne Netz abgeschottet werden. Diese Aufgabe ist sehr schwierig, da es sehr viel Softwareangebote gibt, die besondere Wege im Netz beschreiten. Wer diese nicht kennt, kann einer falschen Konfiguration auch für die firmeneigenen Anwendungen die Tür dicht machen. EDV und IT Techniker und Administratoren müssen dabei Hand in Hand arbeiten.

Was erfolgreiche EDV Dienstleister bieten müssen

In größeren Firmen und Behörden gibt es für die vielfältigen Problemstellungen in der Informationstechnik häufig eine eigene Abteilung, die sowohl den 1st als auch den 2nd Level Support selbst übernimmt. In kleineren Unternehmungen ist dies aus Kostengründen meist nicht möglich. Daher werden EDV Services von externen Dienstleistern eingekauft. Die Leistungen müssen ganzheitlich sein. Neben den genannten Schwergewichten der Server- und Netzwerkadministration spielen noch viele weitere Faktoren eine Rolle. All diese Themen muss ein Dienstleister abdecken können. Für IT-Service im Raum Linz empfehlen wir it-wizard.

Dafür werden EDV TECHNIKER und Administratoren benötigt, die über den Tellerrand der eigenen Fachrichtung hinaussehen können. Ein professionelles EDV-Management zeichnet sich vor allem dadurch aus, alle Bereiche optimal aufeinander abzustimmen. Dazu gehört eine gehörige Portion Disziplin, Knowhow und Einsatzwille.

In Österreich ist DIROPA aus Graz in der Steiermark eine feste Größe im Bereich der IT-Branche. DIROPA operiert landesweit und ist vor allem in der Steiermark, in Oberösterreich - aber auch in Niederösterreich - aktiv. Es verfügt über EDV-Technikerinnen und EDV Techniker, die über viele Jahre ein hohes Maß an Erfahrung und Fachwissen angesammelt haben, was für die Bewältigung dieser Problemstellungen im Bereich der Informationstechnik unabdingbar ist. Sämtliche Dienstleistungen sind "made in Austria" und werden beim Kunden in Graz vor Ort sowie via Fernwartung durchgeführt.

Zu unseren Leistungen zählt auch die Datensicherung: Gelöschte Dateien wiederherstellen.

Vorteile, die sich durch einen EDV-Dienstleister ergeben

KMUs benötigen keine eigenen EDV Techniker für die Herausforderungen in der Informationstechnologie. Sie sparen Personalkosten sowie den Aufwand für Schulungsmaßnahmen. Mit DIROPA aus Graz steht den Firmen sieben Tage die Woche zu jeder Tageszeit ein kompetentes Team mit Fachkräften aus allen Sparten zur Verfügung, die ihr Wissen permanent auf dem neuesten Stand halten.

Mehr dazu auch unter EDV Dienstleistungen.

Eine durchgehende Erreichbarkeit sowie schnelle Reaktionszeiten sind dabei Voraussetzung. Das angesammelte Knowhow sorgt außerdem dafür, dass die Komponenten des Firmennetzwerks (Router, Switches, Drucker, Arbeitsplatzrechner, etc.) den aktuellen Sicherheitsstandards und der allgemein vorherrschenden Technik entsprechen. Regelmäßige Wartung der Hardware sowie permanente Aktualisierungen der Software und Betriebssysteme gehören in diesem Zusammenhang zur Selbstverständlichkeit. Insbesondere sind Fähigkeiten beim analysieren, prüfen und beheben von Fehlern enorm wichtig.

EDV Service Graz

Was Sie noch interessieren könnte:

EDV Wartungsvertrag


Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!

Ihr Name* (erforderlich)

Ihre Email Adresse* (erforderlich)

Betreff (Optional)

Ihre Anfrage


Autor: